Ab 60 € Versandkostenfrei 100% regionale Manufakturen Service: +49 (0) 4172 - 96 14 91 Sichere Bezahlung

Gebratene Birne mit dem tollen Waldhonig von Jonas & Daniel

Breakfast Birne Mit Honig Von Jonas Und Daniel Original Edited
ZUTATEN:
1 große Birne
Butter 15-20g
Frischer Ingwer (2-3cm langes Ingwerstück)
Zitronensaft (halbe Zitrone)
Pekannüsse (handvoll)
Quark 50-100g
 
ZUBEREITUNG:
Den Ofen auf 180 Grad erhitzen.
Die Birne waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
Backpapier auf dem Ofenblech legen und die Birnenscheiben auf dem Blech nebeneinander legen.
Butter, Zitronensaft, Ingwer und den Waldhonig von Jonas & Daniel  auf die Scheiben geben und mit Pekannüssen bestreuen.
Das Blech mit der Birne im Ofen 20-30 min bei 180 Grad backen bis es schön golden & karamelisiert aussieht.
Im nächsten Schritt auf einer Schüssel oder einem Teller den Quark einrichten. Die karamelisiert gebackene Birne mit den Pekannüssen aus dem Ofen rausnehmen und auf die Quarkmasse am besten in der Mitte einrichten. Die Scheiben entweder nebeneinander oder aufeinander legen und nach Bedarf ein Wenig von dem Honig dazugeben und voilà, ist das leckere Gericht fertig.
Guten Appetit!

Mehr zu unserem Produkt: Waldhonig von Jonas & Daniel

Jonas Daniel Die Honigwanderer Wald Leckerisstes

Jonas & Daniel – Waldhonig

Jonas & Daniel – die Honigwanderer

Der Waldhonig von Jonas & Daniel stammt aus dem weitläufigen Höhenzug des Welzheimer Waldes. Die Bienen haben fleißig Honigtau zusammengetragen, welchen die Honigwanderer zu einem deftiger Waldhonig verarbeitet haben, der mit einer harzigen, leicht rauen Würze von Eichen und Fichten daher kommt. Super lecker zu charaktervollem Käse.

8,95 €
inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Vorrätig

Die Imkerei

Die Honigwanderer – Bio-Honig aus Überzeugung & Leidenschaft

Die Imkerei ist bei Familie Scholz aus dem bayerischen Kainsbach schon Tradition. Vater Daniel und Sohn Jonas führen diese nun in dritter Generation als „Die Honigwanderer“ fort. So ziehen sie ab dem Frühjahr mit ihren Bienenvölkern durch ganz Deutschland. Ja, genau: Von den Akazienhainen in der Märkischen Schweiz über den Colbitzer Lindenwald bei Magdeburg bis hin zu den Kastanienwäldern in der Pfalz. Denn so erhalten die Bienen besonders reiche Nahrung und bleiben gesund. Jedes von den Honigwanderern bereiste Fleckchen in Deutschland hat seine regionalen Besonderheiten, die sich im Bio-Honig wiederspiegeln und für einen besonders feinen Geschmack sorgen. Eine besondere Idee: Anhand der GPS Koordination auf jedem Honigglas lässt sich die genaue Herkunft Ihres Honigs feststellen. Aus Liebe zum Honig setzen die Honigwanderer zudem auf natürliche Verfahren und stellen seit 2013 Öko-Honig nach den strikten Bioland-Kriterien her. Das setzt unbelastete Bienenstandorte wie Naturschutzgebiete voraus sowie eine natürliche Haltung der Bienen, in der sie ihre Instinkte frei ausleben können. Auch auf Schadstoffe wie Pflanzenschutzmittel wird weitestgehend verzichtet. Dafür wurde der Bio-Honig 2016 zu „Bayerns beste Bio-Produkte“ gekürt.

Diese Qualität machtsich natürlich in den Produkten bemerkbar. Je nach Standort variiert der Bio-Honig in Geschmack, Konsistenz und Farbe. Der Akazienhonig aus der Märkischen Schweiz beispielsweise besticht durch Milde und blumige Frische. Der Lindenhonig aus einem der größten Lindenwäldern Europas wiederum ist besonders cremig und fruchtig. Wer es etwas herber und würziger mag, sollte den Tannen- oder Waldhonig probieren. In jedem Honigglas ist die Passion von Vater und Sohn spürbar!

Ihr könnt Euch alle Leckereien auf deren Partnerseite ansehen!

Inhaltsangabe

Größe: 250 g

Inhalt: Waldhonig

Region: Welzheimer Wald (N48° 53′ 11.861″ E9° 44′ 19.136″)

Verzehrempfehlung

Waldhonig passt sehr gut zu Hartkäse, wie auch zu anderen würzig-kräftigem Käsesorten, wie einem lang gereiften Bergkäse.

sophie

Das leckere Gericht wurde liebervoll von Foodbloggerin Sophie zubereitet.

Mehr von Sophie und Ihren Kunstwerken kannst Du auf Sophie’s Instagramseite entdecken.