Ab 60 € Versandkostenfrei 100% regionale Manufakturen Service: +49 (0) 4172 - 96 14 91 Sichere Bezahlung

Im Portrait: Weingut Dr. Wehrheim aus der Pfalz

Weingut Dr Wehrheim Weine Online Einkaufen Iml Onlineshop

Weingut Dr. Wehrheim – das Beste aus der Pfalz

Laut dem einflussreichsten Gourmetführer Gault-Milau gehört das Weingut Dr. Wehrheim „schon seit geraumer Zeit zu den Besten der Pfalz und darüber hinaus“. Das familiär geführte Unternehmen baut auf einer Fläche von siebzehn Hektar vorrangig trockene Weißweine an, wobei der Fokus auf den Rebsorten Riesling und Weißburgunder liegt. Bei den Rotweinen setzt das Weingut auf Spätburgunder.

Eine Familie hat sich traditionellen trockenen Weinen verschrieben

Seit 1920 produziert das Weingut Dr. Wehrheim qualitativ hochwertige Weine im Keller des historischen Jugendstilhofs in Birkweiler, einem idyllischen Weinort im Landkreis Südliche Weinstraße in Rheinland-Pfalz. In mittlerweile vierter Generation werden traditionelle Rebsorten ausgebaut. „Harmonie und Balance bieten, ohne süß zu sein. Fülle verkörpern, ohne dabei ‚fett‘ zu wirken. Pikant, mineralisch und eigenständig schmecken, ohne auf eine vordergründige Frucht zu setzen. Intensiv und vielschichtig duften“, so definiert das Weingut Dr. Wehrheim seinen Anspruch an einen großen, trockenen Wein. Dazu sind eine sorgfältige biologisch-dynamische Pflege der Trauben am Stock sowie ein optimaler Ausbau des Weins im gleichfalls traditionellen wie modernen Weinkeller unabdingbar. Und die Arbeit lohnt sich: Das Weingut ist seit 1991 Mitglied im Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter. Seit 2010 gelten sämtliche Sorten des Weinguts als biozertifiziert.

Die besten Weine „terroirrein“ angebaut im Weingut Dr. Wehrheim

Die Produkte des Weingut Dr. Wehrheim zeichnen sich durch ein feines Sortenaroma, ihre fruchtige Weinsäure und ihrer sehr guten Haltbarkeit aus. Denn Karl-Heinz Wehrheim begann im Jahr 1999 als einer der ersten Winzer Deutschlands, Weine „terroirrein“ anzubauen. Unter dem Begriff „Terroir“ fassen Weinkenner sämtliche Einflussfaktoren wie Klima, Boden, Landschaft, Hangneigung oder Tag-Nacht-Rhythmus, die die Reben und ihre Trauben beeinflussen. Das Ziel des Weinguts war und ist es, diesen durch den individuellen Anbau erhaltenen Fingerabdruck möglichst präzise im Geschmack erlebbar zu machen.

Spezialtäten wie Cuvée Carolus oder Rosé Sekt ergänzen das Sortiment des Weinguts. Der zu den VDP-Ortsweinen gehörende Cuveé Carolus etwa betört durch seine tiefroten Früchte das Auge, mit seiner feinen Holzaromatik in der Nase. Der kraftvolle, vollmundige Rotwein wird handverlesen und achtzehn Monate im Barriquefass gelagert. Ein Sekt mit viel Finesse und einer feinen Perlage steht mit dem Rosé Brut zur Verfügung: Das Zwiebelschale-lachsfarbene Getränk erinnert im Bukett an einen modernen Champagner mit feinfruchtigem Abgang und eignet sich ideal als Aperitif.

Erst gestern gab es den leckeren Riesling vom Rotstück vom Weingut Dr. Wehrheim zu einem Kabeljau mit Sellerie-Apfel-Salat serviert. Wer diesen oder einen anderen Wein von Weingut Dr. Wehrheim entdecken mölchte gelangt hier direkt zur  Partnerseite

Eure Jenny